mitglied

spenden

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nachruf Heinz Reinholdt

06. 04. 2021

Heinz Reinholdt verstorben

Er gehörte nie zu denen, die im Vordergrund stehen wollten, trotzdem hat er in unserer Gemeinde jahrzehntelang wertvolle ehrenamtliche Arbeit geleistet, die seinen Mitbürger*innen zugutekam.

Nun ist er, nach einem erfüllten Leben im Alter von 91 Jahren verstorben. Was bleibt, ist die Erinnerung an einen, trotz aller Schicksalsschläge, immer freundlichen und bescheidenen Freund und Mitbürger, der zugleich auch ein fürsorglicher Familienmensch war.

Heinz war den meisten Appenern bekannt, indem er mit seinem Akkordeon und Keyboard bei den Veranstaltungen der Gemeinde und des Heimatvereins zusammen mit den Tuunpiepers für gute Stimmung sorgte.

Aber auch wenn er keine Musik machte, leistete er wertvolle Arbeit. So auch im Archiv des Heimatverein. Hier trafen sich der „Archivleiter“ Peter Clauss und Heinz Reinholdt bis vor ca. zwei Jahren einmal wöchentlich, um die dortige Sammlung zu ordnen und zu katalogisieren. Wer die beiden mal zufällig im Archiv antraf, der stieß zumeist auf zwei gutgelaunte ältere Herren, die mit Freude und Hingabe ihre Aufgaben verrichteten.

Die Gemeinde Appen und der Heimatverein Appen können mit Dankbarkeit auf das Wirken von Heinz Reinholdt zurückblicken und werden sein Andenken in Ehren halten.

Walter Lorenzen

 

Bild zur Meldung: Nachruf Heinz Reinholdt